Rezepte

Spargel mal anders: Knusprige Schinken-Spargel-Pizza

Spargel und Schinken sind ein Dream-Team. Dazu Salzkartoffeln, eine cremige Hollandaise und schon ist der saisonale Genuss perfekt. Es geht allerdings auch anders, beispielweise mit einem besonderen Stück Fleisch wie Hochrippe vom Rind. Oder wie wäre es mit einer modernen Spargel-Interpretation? Heute haben wir eine knusprige Schinken-Spargel-Pizza für dich vorbereitet – ideal als Snack für sommerliche Mai-Wochenenden.

Knusprige Schinken-Spargel-Pizza

Zutaten

Für 1 Blech

  • 500 g Spargel (grün und weiß)
  • 1 Rolle Pizzateig (Kühlregal)
  • 150 g Speck vom Fleischer
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 200 g Schmand
  • 4 EL Sauce Hollandaise
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Spargel schälen und 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abtropfen und abkühlen lassen. Spargel längs halbieren und in ca. 4 cm große Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Speck fein würfeln. Den Teig auf einem Backblech ausrollen und mit Schmand bestreichen. Die Pizza mit Spargel, Frühlingszwiebeln und den Speckwürfeln belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Sauce Hollandaise beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad auf der untersten Schiene in 15–20 Minuten goldbraun backen.


Wir wünschen guten Appetit!

Einfach gut genießen – Dein Fleischerhandwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.