• Warenkunde

    Teilstücke vom Rind: Entrecôte

    In regelmäßigen Abständen, stellen wir dir hier Inhaber von Fleischerfachgeschäften vor. Neben den Besonderheiten und unterschiedlichen Angeboten der jeweiligen Betriebe interessiert uns natürlich auch immer das Fachwissen der Fleischermeister. Eine unserer Lieblingsfragen: Welches Stück essen sie selbst bevorzugt? Wo kommt es her und wie wird es am besten zubereitet? Entrecôte Vor einiger Zeit waren wir zu Besuch bei Stephan Helmus in Düsseldorf. Dort hat er uns von seinem Favoriten, dem Entrecôte, erzählt. Wie der Name schon sagt liegt das Stück zwischen (entre) den Rippen (côte). Es stammt aus der Färse, einem jungen (nicht älter als zwei Jahre) weiblichen Rind. „Färsenfleisch hat besonders feine Fasern. Das Entrecôte wird aus dem vorderen…

  • Warenkunde

    Fleischeinkauf: Richtig Shoppen für guten Genuss

    Du liebst Fleisch? Ein leckeres Steak, ein herzhaftes Gulasch oder knusprige Hähnchenbrust? Die Art der Zubereitung ist natürlich wichtig, damit Rezepte gelingen. Aber eigentlich stellt man noch viel früher die Weichen für Geschmack und Genuss: beim Einkauf! Wir haben Euch einige Fakten zum Fleischeinkauf zusammengestellt, die Euch helfen, Qualität zu erkennen und die richtigen Fragen zu stellen. Die Optik Wer vor einer gut sortieren Theke in einer Fleischerei steht, bekommt schon mal einen ersten Eindruck über das hochwertige Sortiment an Fleisch und Wurstwaren. Wie aber sollten die einzelnen Fleischstücke Fleisch aussehen? Woran lässt sich gute Qualität erkennen? Grundsätzlich sollte Fleisch weder im eigenen Saft liegen, noch vertrocknet wirken.   Zu…