• Fleischer-Geschichten,  Guter Genuss

    Die f-Marke

    Kauft man heutzutage Lebensmittel ein, ist man mit einer Flut von Siegeln, Logos und Versprechen konfrontiert – Was wofür steht, kann unübersichtlich sein. Zwar kein Siegel, aber ein Symbol, auf das du dich seit fast 60 Jahren verlassen kannst, ist die f-Marke. Dem roten F mit der Raute im Hintergrund bis du vielleicht bereits begegnet: Sie ziert Eingangstüren von Fleischereien, Lieferfahrzeuge, Werbung, Kleidung und vieles mehr. Eine für alle – Fleischer, Metzger und Schlachter Die f-Marke ist bundesweit das Zeichen für handwerkliche Fleischer, Metzger und Schlachter. Die Berufsbezeichnungen sind von Region zu Region unterschiedlich: Trifft man in Südwestdeutschland oft auf den „Metzger“, ist in Mittel-, Ost- und Norddeutschland oft von…

  • Fleischer-Geschichten

    Feinkost-Metzgerei Kleinjung: 90 Jahre regionale Qualität

    Die Feinkost-Metzgerei Kleinjung in Engelskirchen-Wallefeld ist bekannt und beliebt im Bergischen Land. Seit 1998 – und in 4. Generation – führt Holger Kleinjung gemeinsam mit seiner Frau Britta das Geschäft. Holger Kleinjung lächelt, wenn man ihn nach seiner Berufswahl fragt: „Ich wusste schon als kleiner Junge, dass ich Metzger werde.“. Seinen Job mache er mit 120% Leidenschaft, sagt er. „Verstehen Sie mich nicht falsch: das ist echt harte Arbeit – aber ich liebe, was ich tue.“ Unternehmerische Freiheit, sei das was ihn antreibe: „Als selbstständiger Metzger kann ich  etwas entwickelt, gestalten und immer kreativ arbeiten“, so Kleinjung. Das Ergebnis: Etwa 100 Produkte haben die Kleinjungs im Angebot. Eine besondere Spezialität…