• Fleischer-Geschichten

    Fleischermeister C. Scheller über BBQ- und Grilltrends 2019

    Anfang September neigt sich der BBQ- und Grillsommer dem Ende zu. Doch auch an spätsommerlichen Tagen lässt es sich noch wunderbar am Grill aushalten. Neben Klassikern wie Grillwürstchen, marinierten Nackensteaks oder Rinderhüfte kommen mittlerweile auch gerne neue Cuts wie das Flat Iron oder Flank Steak auf den Grill – der Trend ist längst aus den USA nach Deutschland gekommen.   Doch was ist neu in diesem Sommer? Was kommt auf den Rost? Womit werden Fleisch und Wurst zubereitet? Einer, der dazu Auskunft geben kann, ist Fleischermeister Carsten Scheller aus dem Calenberger Land bei Hannover. Der 44-Jährige führt erfolgreich eine traditionelle Fleischerei mit regionalem Bezug, veranstaltet Workshops über Fleisch und Wurst…

  • Mobile Festküche Zellner
    Fleischer-Geschichten

    Tradition trifft Zukunft: Metzgerei Meindl & Festküche Zellner

    Steht man auf dem Marktplatz in Burglengenfeld, hat man einen wunderbaren Blick auf die Burg, die der Stadt ihren Namen gibt. Die Stadt liegt an der Naab im Oberpfälzer Landkreis Schwandorf – die Region ist geprägt von wunderschöner Natur und einem ländlichen Lebensgefühl. Rund 13.329 Menschen sind in Burglengenfeld zu Hause. Einer, der hier lebt, ist Martin Zellner. Der 26 Jährige ist Metzgermeister aus Leidenschaft und führt gemeinsam mit seinen Eltern Manfred und Elisabeth die Metzgerei Meindl mit zwei Filialen in der Region. Bereits seit 60 Jahren stellt die Familie Zellner handwerkliche Fleisch- und Wurstspezialitäten her. Bekannt sind sie überregional vor allem für ihre ausgezeichneten Grillprodukte. Insgesamt 20 Mitarbeiter sind…