• Rezepte,  Warenkunde

    Teilstücke Schwein: Karree mit Kräutern der Provence

    Das Wetter wird immer besser und lässt auf laue Sommerabende mit Freunden und Familie hoffen – am besten mit einem kühlen Getränk und einem gemeinsamen Essen. Abwechslung zum Grillen bietet zum Beispiel ein toller Braten. Mit einem saftigen Schweinekarree kommt garantiert ein leckerer Hingucker auf den Tisch. Wo sitzt das Karree Das Karree wird beim Schwein, Rind und Lamm mit einem Teil der Rippen aus dem mittleren Bereich des Rückens geschnitten. Zerlegt man es in einzelne Stücke, spricht man beim Schwein auch von Koteletts. Das ganze Schweinekarree hat eine Speckschicht, die für besondere Saftigkeit sorgt: Ein perfektes Bratenstück für einen besonderen Anlass. Mit Kräutern der Provence verfeinert, schickt der Braten…

  • Warenkunde

    Das Beste vom Lamm

    Im Frühjahr und vor allem zu Ostern kommt gern ein Lammsteak auf den Grill oder ein Lammbraten in den Ofen. Denn in dieser Zeit hat Lammfleisch Saison. Man unterscheidet in Milch- und Mastlämmer. Milchlämmer sind zwischen acht Wochen und sechs Monaten alt, bevor sie geschlachtet werden. Ihr Fleisch ist besonders hell und zart. Mastlämmer sind zwischen sechs Monaten aber unter einem Jahr alt – das Fleisch ist rosa und leicht marmoriert. Der fein aromatische Geschmack von Lammfleisch wird von vielen Feinschmeckern geschätzt. Hier findest du die besten Teilstücke vom Lamm: Hüfte Die Hüfte vom Lamm wird am Stück, mit oder ohne Knochen, angeboten. Durch die feine Fettmaserung ist die Hüfte…