• Rezepte,  Warenkunde

    Kohlsaison: Vom Weißkohl zum Sauerkraut

    Kohl und Kraut sind in Deutschland beliebte Wintergemüse. Passend zur Saison wurde an dieser Stelle bereits über den norddeutschen Liebling Grünkohl berichtet. Heute widmen wir uns dem botanisch artverwandten Weißkohl. Weißkohl hat, wie viele andere Sorten, von September bis März Saison. Wie seine Verwandten birgt auch der Weißkohl viele ernährungsphysiologische Vorteile: Er ist reich an Vitamin C, Zink, Magnesium und Kalium. Außerdem enthält der Kohl viele Ballaststoffe, macht deshalb satt und ist gut für die Verdauung. Sauerkraut Die bekannteste Verarbeitung von Weißkohl ist das Sauerkraut – im Ausland auch als „Nationalgericht“ der Deutschen bekannt. Sauerkraut wird aus Weiß- oder auch Spitzkohl hergestellt. Der Kohl wird in feine Streifen geschnitten oder…

  • Events,  Rezepte,  Warenkunde

    Grünkohl jetzt!

    Es gibt wieder – oder auch immer noch – Grünkohl! Das klassische Grünkohlessen mit Kasseler, Kochwurst und Pinkel hat in Norddeutschland Tradition. Die Saison wird in vielen Regionen des Nordens gebürtig gefeiert – sei es bei Kohlfahrten mit Freunden und Kollegen, bei einer Partie Boßeln (norddeutsches Kugelwerfen), oder bei der Wahl eines Kohlkönigs und einer Kohlkönigin. Passend zur Saison startet das Fleischerhandwerk in Niedersachen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein von November bis Februar die Aktion „Grünkohl jetzt!“. Auf unserem Blog findet ihr in dieser Zeit ein Grünkohl-Special mit Infos über Warenkunde, Zubereitung und die Geschichte des Grünkohls. In fast allen Betrieben des norddeutschen Fleischerhandwerks gibt es in der Saison natürlich Grünkohl,…