Zu Tisch

„Es wird mit Recht ein guter Braten/ gerechnet zu den guten Taten.“ – Wilhelm Busch (1832-1908), dt. Schriftsteller, Maler u. Zeichner.


Das deutsche Fleischerhandwerk bittet zu Tisch. Auf den Teller kommen leckere und saisonale Produkte, mit Liebe zum Handwerk sorgfältig hergestellt. Tradition und Moderne gehen in der Produktion Hand in Hand. Im Vordergrund stehen sowohl dein Genusserlebnis als auch die Qualität und Regionalität der Ware.

Genuss-Experten: Viele Produkte werden nach traditionellen Rezepten hergestellt, die sich seit Generationen bewährt haben und von Jung und Alt geschätzt werden. Wer erinnert sich nicht gern an den klassischen Sonntagsbraten „wie bei Mutti“ oder die Lieblingssalami, die einfach immer lecker schmeckt? Ob Abendbrot, Frühstück, Grillen und saisonale Gerichte – Fleischer und Fleischereifachverkäuferinnen verstehen ihr Handwerk und können dir viele Zubereitungstipps geben. Dank der modernen Ausbildung sind sie Genussexperten hinter der Theke, die dir mit Kreativität und Wissen weiterhelfen können. Auch im Partyservice oder Mittagstisch punktet der Handwerksbetrieb mit besonderen Geschmackserlebnissen.


Rezepte, Trends und Warenkunde

  • 1. Advent: Specköhrchen
    Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier. Dann steht das Christkind vor der Tür.   Mit diesem klassischen Weihnachtsgedicht läuten wir die besinnlichste Zeit des Jahres ein! Im Fleischerhandwerk ist dabei mehr
  • Klassischer Grünkohl mit Kasseler & Kohlwurst
    In den kalten Monaten kommt im Norden Grünkohl auf den Tisch. Dazu gehören seit jeher des Fleischers Klassiker: Kasseler, Kochwurst, Pinkel und Bäckchen. Viele Fachgeschäfte in Norddeutschland bieten Grünkohl deshalb in der Saison auch im Bistro-Angebot mehr
  • Deftiger Herbst: Rinderbraten
    „Es wird mit Recht ein guter Braten/ gerechnet zu den guten Taten“, sprach schon Wilhelm Busch (1832-1908), deutscher Schriftsteller, Maler u. Zeichner. Das Zitat passt perfekt in die kalte Jahreszeit: Es beschreibt das wohlige Gefühl, das einen mehr
  • Deftiger Herbst: Schinkenbraten mit Kürbis und Mangold-Ingwer-Salat
    Im Herbst verhält es sich mit dem deftigen Essen wie mit dem Kastaniensammeln: Es ist fast schon ein Reflex. An herzhaften Eintöpfen, saftigen Braten oder saisonalem Gemüse wie Kürbis kommt man während der dritten Jahreszeit einfach nicht vorbei. Und das mehr
  • Wilde Saison: Wildschwein im Teigmantel
    Für wenige Fleischsorten gibt es eine „Saison“. Schwein, Rind und Geflügel sind in der Regel ganzjährig beim Fleischer deines Vertrauens erhältlich. Anders sieht das bei Wildfleisch aus: Reh, Hirsch und auch Wildschwein werden meist erst ab Herbstbeginn mehr