Zu Tisch

„Es wird mit Recht ein guter Braten/ gerechnet zu den guten Taten.“ – Wilhelm Busch (1832-1908), dt. Schriftsteller, Maler u. Zeichner.


Das deutsche Fleischerhandwerk bittet zu Tisch. Auf den Teller kommen leckere und saisonale Produkte, mit Liebe zum Handwerk sorgfältig hergestellt. Tradition und Moderne gehen in der Produktion Hand in Hand. Im Vordergrund stehen sowohl dein Genusserlebnis als auch die Qualität und Regionalität der Ware.

Genuss-Experten: Viele Produkte werden nach traditionellen Rezepten hergestellt, die sich seit Generationen bewährt haben und von Jung und Alt geschätzt werden. Wer erinnert sich nicht gern an den klassischen Sonntagsbraten „wie bei Mutti“ oder die Lieblingssalami, die einfach immer lecker schmeckt? Ob Abendbrot, Frühstück, Grillen und saisonale Gerichte – Fleischer und Fleischereifachverkäuferinnen verstehen ihr Handwerk und können dir viele Zubereitungstipps geben. Dank der modernen Ausbildung sind sie Genussexperten hinter der Theke, die dir mit Kreativität und Wissen weiterhelfen können. Auch im Partyservice oder Mittagstisch punktet der Handwerksbetrieb mit besonderen Geschmackserlebnissen.


Rezepte, Trends und Warenkunde

  • Grillen zu Hause: Bratwurstsalat
    Die Auswahl an Grillgut im Fleischerfachgeschäft ist groß. Vor allem das Bratwurstsortiment besticht durch Vielfalt. Da passiert es schnell, dass die Augen am Ende größer waren, als der Magen. Wer kennt das nicht: zu Hause bleibt beim Grillen dann und mehr
  • Grillen zu Hause: Bratwurst
    Was darf bei keinem Grillabend fehlen? Richtig: Die Bratwurst! Ob klassische Rostbratwurst, Bratwurst mit besonderen mediterranen Zutaten, scharfe Griller mit Chili oder regionale Spezialitäten wie die geschützte Thüringer Rostbratwurst und die mehr
  • Surf’n’Turf: Das Beste aus zwei Welten
    Fleisch und Meeresfrüchte in einem Gericht kombinieren? Das nennt sich Surf’n’Turf – entstanden ist die Idee in den Steakhäusern der nordamerikanischen Ostküste. Vermutlich Ende der 60er Jahre wurde die Kombination aus Rindfleisch und Hummer (oder mehr
  • Zuhause grillen: Rib-Eye-Steak
    Das Rib-Eye-Steak ist ein Grill-Klassiker. Die feine Marmorierung macht das Fleisch besonders saftig. Das Steak setzt sich aus mehreren Muskelpartien zusammen: Aus dem innen liegenden Muskelstrang der Hochrippe und dem fettgewebsreicheren mehr
  • Zuhause grillen: Das kommt aufs Rost!
    Daran kann auch das Coronavirus nichts ändern: Bratwürstchen, Steaks und Co. gehören einfach zum Sommer dazu. Ein Grillabend auf Balkonien oder im Garten, sei es auch nur in kleiner Runde, ist immer eine wunderbare Auszeit vom Alltag. Ein paar Klassiker, mehr