• Rezepte

    Schaurige Paprika-Gesichter gefüllt mit Hackfleisch

    Am Wochenende wird es schaurig lecker! Sonntag ist Halloween und vor den Türen stehen Kürbisse mit gruseligen Gesichtern. Doch nicht nur in das orangene Herbstgemüse lassen sich gruselige Gesichter schnitzen. Auch Paprikaschoten eignen sich hervorragend für die beliebte Oktober-Tradition. Außerdem kann man die geschnitzte Paprika ganz einfach mit Hackfleisch befüllen und im Ofen backen. Passend zum Halloween-Wochenende findet ihr hier das Rezept für schaurige Paprika-Gesichter gefüllt mit Hackfleisch. Schaurige Paprika-Gesichter gefüllt mit Hackfleisch 4 Paprika 500g Rinderhack 100g Quinoa1 Zwiebel1 Knoblauchzehe100g ChampignonsOlivenöl1 EL Tomatenmark1 Dose Tomaten (stückig)150 ml GemüsebrüheSalz und PfefferMediterrane Kräuter Zubereitung Zunächst die Paprika waschen und vorsichtig die obere Haube rund herum abschneiden. Die Kerne der Paprika entfernen…

  • Rezepte

    Boeuf Bourguignon: Das Beste aus Burgund

    Umso ungemütlicher es draußen wird, desto größer ist bei vielen der Appetit auf etwas Deftiges. Zu den Klassikern zählen hierzulange Eintöpfe und Braten in diversen Variationen. Bei unserem süd-westlichen Nachbarn Frankreich sind unter anderem Schmorgerichte très populaire. Aus der Region Burgund, die für ihren Wein und die Viehzucht bekannt ist, stammt das Gericht Boeuf Bourguignon. Es vereint das Beste des Landstrichs: Rotwein und Rindfleisch.