• Guter Genuss,  Rezepte

    Pfingsten: ein kulinarischer Streifzug

    Pfingsten, eines der wichtigsten Feste der christlichen Kirche, wird jedes Jahr am 50. Tag nach Ostern gefeiert. Der „Geburtstag der Kirche“ wird mit verschiedenen Bräuchen und althergebrachten Speisen begangen. Wollt ihr eure Lieben mit etwas Besonderem überraschen? Dann probiert das traditionelle Pfingstmenü! Ein passendes Rezept für die Hauptspeise haben wir weiter unten für euch. Vorspeise: Pfingstmilch Die traditionelle Vorspeise zu Pfingsten ist die Pfingstmilch, eine klassische Milchsuppe aus Milch, Eiern und Zucker. Dieses Gericht stammt aus einer Zeit, in der die Bauernmägde zu Pfingsten die ganze gemolkene Milch bekamen. Diese reicherten sie oft mit Mandeln und Eiern an und bereiteten so eine köstliche Suppe für die ganze Familie zu.Auch heute…

  • Guter Genuss,  Rezepte

    Spargel mal anders: Spargelquiche

    Es ist wieder Spargelzeit! Dem April fiebern viele nicht nur wegen des wärmeren Wetters entgegen. Auch der heißgeliebte Spargel ist zu Beginn des Frühlings ein absolutes Highlight. Für alle, die das Frühlingsgemüse mal anders genießen wollen, haben wir hier ein Rezept: Spargelquiche! Zutaten (für 4 Personen) Für den Mürbeteig:250 g Mehl½ TL Salz125 g Butter1 Ei Für die Füllung:1 kg weißer SpargelSchinken in dünnen Scheiben1 TL Salz1 Prise Zucker6 kleine Tomaten300 g Sahne3 Eier2 TL StärkeSalz und Pfeffer100 g Reibekäseetwas gehackte Petersilie Zubereitung Für den Mürbeteig Mehl mit Salz verrühren. Die Butter in kleinen Flocken sowie das Ei hinzugeben. Alles gut verkneten. Sollte der Teig etwas zu bröselig sein, 1-2…