• Einfach gut,  Wurstwelt

    Die ersten Wurst- und Schinken Sommeliers Deutschlands

    Deutschland ist das Land der vielfältigsten Wurst- und Schinkensorten weltweit. Genau deshalb können sich Fleischermeister seit Sommer 2018 in Augsburg zum Wurst- und Schinken-Sommelier ausbilden lassen. Der Kurs in der dort ansässigen Fleischerschule macht sie zu Genussbotschaftern ihrer handwerklich hergestellten Produkte. Zwei Teilnehmer, die den Kurs zusammen mit 19 weiteren Berufskollegen als erste absolviert haben, sind Karl-Heinz Koithahn, Fleischermeister und seine Frau Christine Koithahn, Ernährungsberaterin im Fleischerfachgeschäft. Am südlichen Harzrand, in der Ortschaft Hattorf am Harz, führt Karl-Heinz gemeinsam mit seiner Schwester Beate Koithahn die Fleischerei „Koithahn‘s Harzer Landwurstspezialitäten“ in dritter Generation. Seine Frau Christine leitet die Filiale im Stammhaus und auch seine Söhne Benjamin Karl Heinz und Tim Felix…

  • Einfach gut,  Wurstwelt

    Ginalami – Wenn Handwerkskünste sich vereinen

    Gin Tonic – das Lieblingsgetränk von Queen Mum hat in den vergangenen Jahren eine Renaissance erlebt. Es wurde gebrannt, was das Zeug hält und allein in Deutschland hat sich der Absatz von Gin vervierfacht. Jede Region, so scheint es, hat heute eine eigene Gin-Sorte. Eine eigene „Ginalami“, also Salami mit Gin, die gibt es allerdings nur in Baden. Hier haben sich Wendelin Winterhalter, Fleischermeister und Mitinhaber der „Oberen Metzgerei Franz Winterhalter“ und Axel Baßler, Obstbauer, Winzer und Spirituosenbrenner,  zusammengetan und aus zwei Handwerkstraditionen ein einzigartiges Produkt kreiert: Eine Rohwurst mit dem London Dry Gin „Feiner Kappler“. „Das Fleischerhandwerk zeichnet sich durch Kreativität und Vielfalt aus“, erzählt uns Wendelin Winterhalter. „Das…