• Fleischer-Geschichten

    Verpackungsfreie Fleischerei: DieFeinschmecker Frohme in Hamburg

    Eine Plastiktüte braucht – je nach Beschaffenheit – zehn bis zwanzig Jahre, um sich zu zersetzen. Ob sich die im Plastik enthaltenen Polymere dann auch vollständig abgebaut haben, kann jedoch letztlich niemand mit Gewissheit sagen. Umso wichtiger ist es, sich Gedanken darüber zu machen, wie wir den Verbrauch von Plastik einschränken können. Die Fleischerei DieFeinschmecker Frohme in Hamburg ist eines der Unternehmen im Fleischerhandwerk, das sich intensiv mit diesem Thema beschäftigt. Für nur fünf Euro die Umwelt schonen Im Januar 2019 feierte das Ladengeschäft der Hamburger Traditionsfleischerei DieFeinschmecker Frohme Neueröffnung. Seither können die Kundinnen und Kunden in der Frohmestraße 32 verpackungsfrei und nachhaltig einkaufen. Ein ausgeklügeltes Pfandsystem macht’s möglich. „Mit…

  • Fleischer-Geschichten

    Fleischermeister C. Scheller über BBQ- und Grilltrends 2019

    Anfang September neigt sich der BBQ- und Grillsommer dem Ende zu. Doch auch an spätsommerlichen Tagen lässt es sich noch wunderbar am Grill aushalten. Neben Klassikern wie Grillwürstchen, marinierten Nackensteaks oder Rinderhüfte kommen mittlerweile auch gerne neue Cuts wie das Flat Iron oder Flank Steak auf den Grill – der Trend ist längst aus den USA nach Deutschland gekommen.   Doch was ist neu in diesem Sommer? Was kommt auf den Rost? Womit werden Fleisch und Wurst zubereitet? Einer, der dazu Auskunft geben kann, ist Fleischermeister Carsten Scheller aus dem Calenberger Land bei Hannover. Der 44-Jährige führt erfolgreich eine traditionelle Fleischerei mit regionalem Bezug, veranstaltet Workshops über Fleisch und Wurst…