• Rezepte

    Ostern zu Hause: Lammkeule mit Kräuter-Senf-Kruste

    Die ruhigen Stunden zwischen Gründonnerstag und Ostersonntag nutzen viele, um Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen. Aufgrund der aktuellen Lage wird das Osterfest in diesem Jahr vielerorts jedoch kleiner ausfallen als geplant. Aus Rücksicht auf die Gesundheit von Eltern und Großeltern findet das obligatorische Familientreffen, an dem sonst die gesamte Verwandtschaft zusammengekommen wäre, in vielen Haushalten nicht statt – getreu dem derzeitigen Credo #StayAtHome. Trotz allem gehört zu Ostern neben einem ausgiebigen Osterfrühstück der traditionelle Festtagsschmaus. Äußert beliebt ist Lamm in den unterschiedlichen Varianten. Die Rezeptvielfalt erstreckt sich von Lammbraten über -haxe bis hin zum klassischen Filet. Ein Teilstück, das sich großer Beliebtheit erfreut, ist die Lammkeule. Fleischer und…

  • Rezepte

    Rheinischer Sauerbraten

    Auch drei Wochen nach den närrischen Feiertagen haben wir noch nicht genug von der rheinischen Küche. Gefeiert wird die fünfte Jahreszeit traditionell mit der Wurstspezialität Flönz oder mit dem deftigen Sauerkrauteintopf Soore Kappes ungerenander. Über den größten Klassiker haben wir jedoc noch gar nicht berichtet: Den rheinischen Sauerbraten. Das Besondere am Sauerbraten ist, dass er vor dem Garprozess bereits durch Beize vorbehandelt und mürbe gemacht wird. Früher wurde bei der rheinischen Variante Pferdefleisch verwendet – heute nimmt man in der Regel Rindfleisch. Folgendes Rezept braucht viel Zeit zur Vorbereitung und ist deshalb genau das Richtige für ein besonderes Sonntagsessen mit Freunden und Familie. Zutaten Für 6 Personen Semmelknödel (2 pro…