• Rezepte,  Warenkunde

    Biergarten-Feeling mit knuspriger Schweinshaxe

    Das 186. Oktoberfest in München ist im vollen Gange. Noch bis zum 6. Oktober tummeln sich Millionen von Gästen in Dirndl und Lederhosen auf der international beliebten Wiesn. In den zahlreichen Festzelten auf der Theresienwiese kommen in dieser Zeit unzählige Maß Bier und allerlei Schmankerl auf den Tisch. Dazu zählen Weißwurst, Backhendl, Fleischkäse und Schweinshaxen. Diese Wiesn-Klassiker sind nicht mehr nur in der bayerischen Hauptstadt ein echter Hit: Mittlerweile findest du die zünftigen Leckereien von September bis Oktober bundesweit in vielen Fleischerfachgeschäften im Angebot. Frag‘ einfach im Fachgeschäft mit der f-Marke nach, welche Spezialität nach bayerischer Art man dir empfehlen kann. Knusprige Schweinshaxen Besonders beliebt – und auch im Mittagstisch…

  • Fleischer-Geschichten

    Wissen vermitteln, nachhaltig einkaufen, besser genießen

    Nachhaltigkeit leben und Wissen vermitteln: das hat sich Fleischermeister Volker Behrens auf die sprichwörtliche Fahne geschrieben. In 5. Generation leitet er sein Fachgeschäft mit eigener Produktion in Twistringen – hier wird noch selbst zerlegt und produziert, die Tiere kommen aus der direkten Umgebung. „Frischer geht’s nicht“, sagt Behrens. Ihm ist es wichtig, die Kunden über die Produkte und die Qualität, die sie an der Fleischtheke erhalten, zu informieren und Arbeitsprozesse transparent zu machen. „Fleischerhandwerk braucht Können und Gefühl“ Volker Behrens hat viele Interessen und sieht sich heute eher als Kaufmann, denn als Fleischer. Er ist zuständig für die Weiterentwicklung des Betriebs, das Personalmanagement und die Produktentwicklung. Manchmal vermisse er es,…