• Fleischer-Geschichten,  Guter Genuss

    Julia Böbel: innovative Ideen für das Fleischerhandwerk

    Julia Böbel ist bereits in jungen Jahren eine bemerkenswerte Vertreterin des Fleischerhandwerks. Mit innovativem Denken und großem Engagement für die Branche zeigt sie, wie traditionelles Handwerk durch moderne Ansätze und Technologien erfolgreich transformiert und weitergeführt werden kann. Ende letzten Jahres wurde sie mit dem Förderpreis der Deutschen Fleischwirtschaft ausgezeichnet. Ein unkonventioneller Weg Geboren und aufgewachsen in Rittersbach, stand Julia Böbel schon früh unter dem Einfluss der elterlichen Metzgerei. Nach dem Abitur wollte sie vor allem eines: studieren. Doch sie wollte noch mehr und entschied sich für einen eher unkonventionellen Weg, indem sie ein duales Studium im Bereich Lebensmittelmanagement an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) aufnahm und gleichzeitig eine Lehre als Fleischerin…

  • Guter Genuss,  Rezepte

    Pfingsten: ein kulinarischer Streifzug

    Pfingsten, eines der wichtigsten Feste der christlichen Kirche, wird jedes Jahr am 50. Tag nach Ostern gefeiert. Der „Geburtstag der Kirche“ wird mit verschiedenen Bräuchen und althergebrachten Speisen begangen. Wollt ihr eure Lieben mit etwas Besonderem überraschen? Dann probiert das traditionelle Pfingstmenü! Ein passendes Rezept für die Hauptspeise haben wir weiter unten für euch. Vorspeise: Pfingstmilch Die traditionelle Vorspeise zu Pfingsten ist die Pfingstmilch, eine klassische Milchsuppe aus Milch, Eiern und Zucker. Dieses Gericht stammt aus einer Zeit, in der die Bauernmägde zu Pfingsten die ganze gemolkene Milch bekamen. Diese reicherten sie oft mit Mandeln und Eiern an und bereiteten so eine köstliche Suppe für die ganze Familie zu.Auch heute…