• Warenkunde,  Zu Tisch

    Leckerbissen Leberkäse

    „Leberkäs ist in Bayern fast schon ein richtiges Grundnahrungsmittel“, erzählte uns Metzgermeister Ludwig Stuhlberger bei unserem Besuch im September (mehr dazu hier). Aber nicht nur in Bayern und zum Oktoberfest schätzt man den deftigen Leckerbissen. In Deutschlands Fleischereien wird Leberkäs oder auch Leberkäse als Imbiss für Festlichkeiten, zum Mittagstisch oder als kalter Brotaufschnitt angeboten. In manchen handwerklichen Betrieben bekommst du auch frischen, rohen Leberkäse zum selberaufbacken für Zuhause. Aber was ist eigentlich drin im Leberkäs? Und wie wird er hergestellt? Da kommt’s her Das ursprüngliche Rezept stammt aus Mannheim. Ein Mannheimer Metzgermeister, der für den Wittelsbacher Kurfürst Karl Theodor arbeitete, hatte das Rezept nach Bayern mitgebracht. Hier stellte er dann…

  • Rezepte,  Zu Tisch

    BBQ for you: Leckerer Grillgenuss mit Rubs

    Wenn man Fleisch von bester Qualität auf dem Grill zubereitet, genügen zum Genuss meist einfach Salz und Pfeffer – frisch gemahlen natürlich. Manchmal hat man aber auch Lust auf eine besondere geschmackliche Note – dann kommen Marinaden, Mops und Rubs zum Einsatz. Heute geht es um die Rubs, auch Trockenmarinaden genannt. Es handelt sich dabei nicht um eine Soße, in der das Fleisch eingelegt oder mit der es bestrichen wird. Rubs sind eher trockene Gewürzmischungen, mit denen du das Fleisch einreibst. Sie würzen das Fleisch von außen und sorgen für eine leckere Kruste. Rubs kannst du auch zusätzlich zur Marinade verwenden. Wie bei Marinaden empfiehlt es sich, das Fleisch mit…