• Warenkunde

    Steaks for BBQ: New Cuts on the block

    Die deutschen Fleischerinnen und Fleischer folgen in der Regel bei der Zerlegung eines Rindes dem deutschen Schnittmuster, empfohlen durch den Deutschen Fleischer Verband. So kann bundesweit eine gewisse Vergleichbarkeit gewährleistet werden und die Verbraucher wissen, was sie bekommen, wenn sie Hüftsteak oder Roastbeef bestellen. In den USA sieht das ganz anders aus. Die Amerikaner lieben große Fleischstücke, die sie auf großen Grills oder im Smoker zubereiten – passend zur Barbecue-Tradition. Die Fleischer schneiden dementsprechend größere Teilstücke aus einer Rinderhälfte, die mit unseren Steak-Schnitten nur bedingt vergleichbar sind. In Deutschland werden sie „New Cuts“ genannt, da diese Stücke bei uns weitgehend unbekannt sind, oder waren. Denn die „New Cuts“ erfreuen sich…

  • Fleischer-Geschichten,  Guter Genuss

    Metzgermeisterin Gina Benz: Lebensmittel Enthusiastin

    Tomaten kommen bei Gina Benz im Frühjahr nicht auf den Tisch – die haben schließlich erst im Sommer Saison und schmecken dann auch erst richtig gut. Gina Benz kommt aus der Gemeinde Köngen in der Metropolregion Stuttgart, sie ist Metzgermeisterin und hat in Heilbronn Food-Management studiert. Sich selbst bezeichnet die junge Frau als „Lebensmittel Enthusiastin“ – für gutes, ehrliches, verantwortungsvolles Essen brennt sie. Diese Leidenschaft begleitet Gina seit Beginn ihrer Karriere. Zum Beispiel während ihrer Tätigkeit bei einem italienischen Feinkosthersteller im Rahmen ihres Bachelorstudiums. Hier lernte sie – von Pasta bis Wein – die italienische Kulinarik lieben. Nach dem Studium sammelte Gina auf ihren privaten Reisen durch Süd-Ost-Asien viel kulinarische…