• Rezepte

    Wilde Saison: Wildschwein im Teigmantel

    Für wenige Fleischsorten gibt es eine „Saison“. Schwein, Rind und Geflügel sind in der Regel ganzjährig beim Fleischer deines Vertrauens erhältlich. Anders sieht das bei Wildfleisch aus: Reh, Hirsch und auch Wildschwein werden meist erst ab Herbstbeginn im Fleischerfachgeschäft angeboten. Und auch wenn unter anderem die Jagd auf Rehe bereits im Mai beginnt, startet die „Wildfleisch-Saison“ praktisch erst ab Oktober. Aufgrund von Drückjagden gibt es dann nämlich das größte Angebot an Wildbret (so wird Wildfleisch fachmännisch genannt). Bei Wildfleisch kommt der Begriff „regional“ voll zum Tragen. Wenn du es frisch von deinem Fleischer beziehst, stammt es von Jägern aus umliegenden Wäldern. Wenn du also ein leckeres Gericht mit feinem Reh,…

  • Schweinfiletspieß mit Apfel mit Peterslilie
    Rezepte

    Spießiger Start in den September: Schweinefilet & Apfel

    Wir starten spießig in den September! Zumindest im übertragenen Sinn: Ein Schweinefiletspieß mit Äpfeln, der wohl klassischsten Obstsorte, passt nämlich perfekt zum Herbstanfang und den kühlen Temperaturen. Qualitativ hochwertiges und saftig-zartes Schweinefilet vom Fleischer schmeckt einfach immer. In Kombination mit süß-sauren Äpfeln wird es zu einem Leckerbissen, der einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Abgerundet wird der Spieß durch eine Marinade mit feiner Aprikosenkonfitüre. Äpfel sind übrigens das Lieblingsobst der Deutschen und haben in den Herbstmonaten Saison. Im September kannst du für das Rezept die Sorte Goldparmäne verwenden – eine alte Apfelsorte mit feinem, süßsäuerlichem Geschmack. Ab Mitte Oktober empfehlen wir dir die Sorte Booskop – kräftig und säuerlich-herb…