• Warenkunde

    Zu Hause angrillen: Checklist für den Grillsommer 2021

    Die Sonne scheint, die Getränke sind gut gekühlt und der Grill steht bereit. Dieser Tage ist Angrillen angesagt! Wie schon im letzten Jahr getreu dem Motto #stayathome. Damit der Grillnachmittag im engsten Kreis auch diesen Sommer gelingt, haben wir dir eine kleine Grillcheckliste zusammengestellt und geben Tipps zur Garzeit und Vorbereitung der frischen Grillwaren vom Fleischermeister aus deiner Region. Grillcheckliste Marinade: Fleisch am besten schon am Abend vorher oder morgens marinieren, dann kann es gut durchziehen und wird noch geschmackvoller und saftiger. Für Marinaden kannst du Knoblauch, Kräuter, Senf, Wein und hitzefeste, neutrale Öle verwenden. Für ein Rezept klicke hier. Grillfleisch: Steaks und andere größere Fleischstücke sollten nicht zu dünn…

  • Warenkunde

    Teilstücke vom Schwein: Heute, der Kotelettstrang

    Schweinefleisch kommt bei den Deutschen am häufigsten auf den Teller. Ob als frisches Steak, knackige Wurst oder herzhafter Schinken:  rund 35 Kilo Schweinefleisch isst ein Deutscher durchschnittlich im Jahr. Aus einem ganzen Schwein lassen sich vielfältige Produkte herstellen – dafür muss es allerdings erst einmal fachgerecht zerlegt werden. Aus folgenden Teilstücken werden später z.B. das Filet, Kottelets, ein Braten, Rippchen oder das Basismaterial für Wurst geschnitten. Grobe Teilstücke Schwein Kopf Schulter Bauch Kotelettstrang Schinken Pfote Der Kotelettstrang (mit Hals und Filet) Fleischermeister Mike Griesch aus Hamburg erklärt heute den Kotelettstrang etwas genauer. „Der Kotelettstrang ist vielseitig einsetzbar“, so Griesch, der das 2017 gegründete „Metzgers“, mit mittlerweile zwei Standorten in der…