• Warenkunde

    Das grillen wir zur Fußball-EM

    Die Fußball-Europameisterschaft ist schon in vollem Gange und das bedeutet: „Ran an den Grill!“. Passend zur EM und zum Grillsommer zeigt jetzt auch eine Studie, dass Fußball gucken und Grillen einfach zusammengehören. Mehr noch: Ein gelungener Fußballabend im Sommer kommt nicht ohne Fleisch und Wurst vom Grill aus. Laut der Studie „Der perfekte Fußballabend“ des Marktforschungsunternehmens POSpulse nimmt das Fußballfieber während der EM zu – jeder dritte schaut sich die Spiele an, im normalen Ligabetrieb schaut im Vergleich nur jeder fünfte regelmäßig Fußball. Die Spiele (allgemeine oder von der Nationalmannschaft) werden am liebsten zusammen mit Freunden und draußen im Garten verfolgt – und da ist es bis zum Grill bekanntlich…

  • Warenkunde

    Kunterbunt: Gewürze in der Fleischerei

    Schwarzer Pfeffer neben rotem Paprikapulver vor grünem, getrocknetem Thymian und Estragon: das Gewürzregel eines Fleischers ist gut gefüllt und vor allem kunterbunt. Um zu entscheiden, welches Gewürz für ein harmonisches Geschmacksbild der handwerklich hergestellten Fleisch- oder Wurstspezialität sorgt, benötigt der Fleischermeister eine feine Nase. Auch ein geschulter Geschmackssinn ist unerlässlich. Deshalb steht bereits in der Ausbildung Gewürzkunde auf dem Lehrplan. Die richtige Würzung sorgt für die entscheidende Geschmacksnote und verfeinert das Aroma, überlagert den eigentlichen Fleischgeschmack allerdings nicht. Basiswissen Gewürze Was ist eigentlich ein Gewürz? Unter dem Begriff „Gewürz“ versteht man eine Vielzahl von Blüten, Früchten, Knospen, Samen, Rinden, Wurzeln, Wurzelstöcken oder Zwiebeln, meist in getrockneter Form. Zu den „Kräutern“…