• Fleischer-Geschichten

    Von Düsseldorf bis London – Helmus Fleischerei & Feinkost

    „Fleischerei & Feinkost“ steht über dem Eingang des edlen Fleischerfachgeschäfts in Düsseldorf-Oberkassel. Hier geben sich gut situierte Rheinländer die Klinke in die Hand, wenn es um exklusive Fleischspezialitäten geht. Es gibt besondere Lebensmittel aus eigener Herstellung und aus dem Europäischen Ausland, wie Parma Schinken oder Iberico Schweinefleisch. Inhaber und Fleischermeister Stephan Helmus betreibt das Geschäft seit 2011 mit Leidenschaft und viel Kreativität. „Für unsere Stammkunden haben Lebensmittel meist einen hohen Stellenwert. Die kommen schon mit ungeheurem Fachwissen auf uns zu. Da freuen sich beide Seiten, dass wir Gespräche auf Augenhöhe führen“, sagt der Fleischermeister. Fast zwei Jahre hatte er nach einem passenden Geschäft gesucht, in dem er sein „eigenes Ding“…

  • Rezepte,  Warenkunde

    Grünkohl – Superfood und Evergreen

    Grünkohl mit Kasseler und Kochwurst oder Pinkel ist ein Klassiker der norddeutschen Küche. Und im wahrsten Sinne des Wortes ein Evergreen. Hatte das Gericht lange Zeit ein etwas verstaubtes Image, wird der Grünkohl an sich inzwischen als „Superfood“ gefeiert. Warum? Mit einem Vitamin-C-Gehalt von etwa 100 mg pro 100 g Kohl (zum Vergleich: eine Zitrone enthält etwa 50mg Vitamin C pro 100g) punktet das Gemüse besonders in der kalten Jahreszeit. Außerdem enthält der Kohl größere Mengen weiterer wichtiger Nährstoffe wie Kalium, Calcium und Eisen. Und wie schmeckt Grünkohl am besten? Traditionell werden Kartoffeln als Beilage gereicht – doch die Hauptrolle spielen – je nach Region – unterschiedliche Fleisch- und Wurstspezialitäten.…