• Rezepte

    Wilde Saison: Wildschwein im Teigmantel

    Für wenige Fleischsorten gibt es eine „Saison“. Schwein, Rind und Geflügel sind in der Regel ganzjährig beim Fleischer deines Vertrauens erhältlich. Anders sieht das bei Wildfleisch aus: Reh, Hirsch und auch Wildschwein werden meist erst ab Herbstbeginn im Fleischerfachgeschäft angeboten. Und auch wenn unter anderem die Jagd auf Rehe bereits im Mai beginnt, startet die „Wildfleisch-Saison“ praktisch erst ab Oktober. Aufgrund von Drückjagden gibt es dann nämlich das größte Angebot an Wildbret (so wird Wildfleisch fachmännisch genannt). Bei Wildfleisch kommt der Begriff „regional“ voll zum Tragen. Wenn du es frisch von deinem Fleischer beziehst, stammt es von Jägern aus umliegenden Wäldern. Wenn du also ein leckeres Gericht mit feinem Reh,…

  • Rezepte

    Oktoberfest zu Hause: das Fleischerhandwerk macht‘s möglich! Backhendl.

    Am 19. September wäre das Oktoberfest 2020 in München gestartet. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das international bekannte Volksfest für dieses Jahr abgesagt. Doch die bayerische Festivität kannst du dir auch ganz einfach nach Hause holen – das Fleischerhandwerk macht‘s möglich! Ein Besuch im Fachgeschäft in deiner Region genügt: Hier erhältst du die typischen Spezialitäten von Weißwurst, über Haxe bis Leberkäse. Zuhause dann noch schnell die Lederhose und das Dirndl übergeworfen, eine Maaß eingeschenkt und schon heißt‘s: O’zapft is! Ein Rezept mit Oktoberfest-Flair, das du ganz einfach dahoam zubereiten kannst, ist das Backhendl. Knusprig-kross frittiert z. B. mit deftigem Kartoffel- oder erfrischendem Gurkensalat: Backhendl (für 4 Personen) 50 g Mehl 75…