Rezepte

Bayerische Beilagen

Die bayerischen Wochen ziehen durch ganz Deutschland – Mit Weißwurst, Brezeln und einer Maß Bier lässt sich das bayerische Kultfest auch von zuhause aus feiern. In diesem Beitrag zeigen wir dir, wie du noch mehr bayerisches Fest in deine vier Wände holst. Leckeres Kräuter-Kartoffelpüree und Krautsalat kannst du nämlich ganz einfach selbst machen. Dazu empfehlen wir deftige Schweinshaxe – die bekommst du auf Vorbestellung rechtzeitig zum Festessen beim Fleischerfachgeschäft deines Vertrauens.


Kräuter-Kartoffelpüree

für 4 Personen

Zutaten

1kg Kartoffeln
etwas Butter
Petersilie
Schnittlauch
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in einem Topf mit Wasser und Salz kochen bis sie gar sind. Kartoffeln abgießen und etwas Butter hinzugeben. Dann mit einem Kartoffelstampfer zu Püree verarbeiten. Petersilie und Schnittlauch fein hacken hinzugeben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Krautsalat

für 4 Personen

Zutaten

½ Spitzkohl
1 große Karotte
Salz und Pfeffer
2 EL Weißweinessig
1 EL Sonnenblumenöl
etwas Petersilie

Zubereitung

Den Strunk vom Spitzkohl entfernen und in feine Streifen schneiden. Die Karotte schälen und ebenfalls fein hacken. Alles mit Weißweinessig, Öl, Salz und Pfeffer verkneten. Den Krautsalat ungefähr 20 Minuten ruhen lassen und zum Schluss mit gehackter Petersilie garnieren.


Wir wünschen guten Appetit

Einfach gut genießen – Dein Fleischerhandwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.