Rezepte

Familiengrillen – für jeden etwas dabei

Der Sommer kommt immer näher und schon jetzt wird fleißig mit der Familie im Garten gegrillt. Steaks, Würstchen und Co. dürfen da natürlich nicht fehlen. Doch bei der ganzen Aufregung sollten die jüngsten Familienmitglieder nicht zu kurz kommen. In wenigen Minuten könnt ihr leckere Kleinigkeiten auch für die Kinder zaubern.

Damit die ganze Familie am Grillabend glücklich ist, haben wir heute zwei passende Rezepte für dich, die sowohl Groß als auch Klein überzeugen. Hackbällchen im Bacon-Mantel und Mozzarella-Schinken-Spieße machen das Grill-Fest für die Kleinen besonders schmackhaft.

Hackbällchen im Bacon-Mantel

500 g Rinderhackfleisch
120 g Bacon-Scheiben
½ Zwiebel
½ Knoblauchzehen
30 g Parmesan gerieben
1 EL Petersilie gehackt
1 Ei
30 g Semmelbrösel
je ½ TL Salz, Pfeffer und Oregano

Backofen auf 180°C vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinschneiden. Hackfleisch mit dem Ei, Semmelbröseln, Zwiebel, Knoblauch, Parmesan, Petersilie und Gewürzen vermengen. Aus dieser Masse dann kleine Kugeln formen. Jede Hackfleischkugel dann mit zwei Bacon-Scheiben umwickeln. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und für etwa 40 Minuten bei 180°C im Backofen garen.

Je nachdem, was für einen Grill du hast, kannst du die Fleischbällchen auch auf den Grill tun.  


Mozzarella-Schinken-Spieße

Für 2 Portionen

5 Parmaschinken-Scheiben
5 Mini-Mozzarella-Kugeln
1 gelbe Paprika
5 Cherrytomaten
10 Basilikumblätter
5 Holzspieße

Tomaten und die Paprika waschen. Paprika in Würfel schneiden und den Parmaschinken in kleine Stücke zupfen. Anschließend Schinken, Tomate, Mozzarella, Paprika und Basilikumblätter abwechselnd auf die Spieße stecken.


Wir wünschen guten Appetit

Einfach gut genießen – dein Fleischerhandwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.