• Fleischer-Geschichten,  Warenkunde

    Ganz schön cool: Wintergrillen

    Die Grill-Begeisterung vieler Verbraucher macht auch vor kalten Temperaturen nicht mehr halt. Erstreckte sich die klassische Grillsaison bislang eher auf die milderen Monate von April bis September, ist seit einiger Zeit ein neuer Trend zu beobachten: Wintergrillen. Für Philipp Sontag, Metzgermeister und Fleischsommelier, ist das nicht verwunderlich: „Das Interesse an Barbecue und klassischem Grillen ist einfach riesig. Warum sollte man das gute – und meist teure – Equipment nur im Sommer nutzen? Es macht doch auch Spaß, in der dicken Jacke auf der Terrasse zu stehen, die Steaks zu wenden und zum Beispiel ins Schneetreiben zu blicken.“ Passend zu den Wintermonaten kann man das Grill-Event auch saisonal anpassen: Während der…