Events

Veranstaltungstipp: Fleischlose Kunst? Nicht bei uns!

Fleisch und Kunst – vielleicht nicht unbedingt eine naheliegende Kombination, gleichwohl eine interessante. Am 19. September eröffnet in Frankfurt die Kunstausstellung „Metzgerei Seele & Söhne“.  Die Gemeinschaftsproduktion der Fleischer-Innung Frankfurt-Darmstadt-Offenbach, der Kunsthalle Ludwig und der Künstlergruppe Gotensieben zeigt historische Aufnahmen des Metzgerhandwerks sowie die Werkgruppe „Seelen“ der Künstlergruppe Gotensieben – eine Auseinandersetzung damit, wie sich die Seele durch Fleisch materialisieren lässt.


Wann und wo

Eröffnung: Mittwoch, 19.09.2018 um 19:00 Uhr

Laufzeit: Die Ausstellung läuft vom 19.09. bis zum 11.11.2018, 15.00 – 18.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Wo: Kunsthalle Ludwig, Königsteiner Straße 61 a, 65929 Frankfurt am Main

Mehr über die Ausstellung findest du hier: www.gotensieben.de

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.