• Rezepte,  Zu Tisch

    Burger-Liebe

    Was gibt es besseres als einen leckeren Burger mit einem frischen Patty? Dazu verschiedene Saucen, die das Zusammenspiel aus Brötchen, Fleisch, Salat und Käse perfekt ergänzen. Selbstgemacht, mit frisch gewolftem Hackfleisch vom Fleischer, schmeckt ein Burger immer noch am besten. Für Hackfleisch eignet sich hochwertiges Muskelfleisch aus der Schulter oder der Brust des Rinds. Wenn du magst kannst du auch gemischtes Hack verwenden – das hinzugefügte Schweinfleisch sorgt mit seinem höheren Fettanteil für mehr Saftigkeit im Patty. Dein Fleischer vor Ort berät dich gern in Puncto Mischverhältnis. Heute haben wir ein leckeres Burger-Rezept mit Rinderhack und zwei Sauce-Variationen für dich parat. Im Video findest du außerdem ein weiteres Rezept von…

  • Warenkunde,  Zu Tisch

    Leckerbissen Leberkäse

    „Leberkäs ist in Bayern fast schon ein richtiges Grundnahrungsmittel“, erzählte uns Metzgermeister Ludwig Stuhlberger bei unserem Besuch im September (mehr dazu hier). Aber nicht nur in Bayern und zum Oktoberfest schätzt man den deftigen Leckerbissen. In Deutschlands Fleischereien wird Leberkäs oder auch Leberkäse als Imbiss für Festlichkeiten, zum Mittagstisch oder als kalter Brotaufschnitt angeboten. In manchen handwerklichen Betrieben bekommst du auch frischen, rohen Leberkäse zum selberaufbacken für Zuhause. Aber was ist eigentlich drin im Leberkäs? Und wie wird er hergestellt? Da kommt’s her Das ursprüngliche Rezept stammt aus Mannheim. Ein Mannheimer Metzgermeister, der für den Wittelsbacher Kurfürst Karl Theodor arbeitete, hatte das Rezept nach Bayern mitgebracht. Hier stellte er dann…